Fruchtwerker Produkt-Vorstellung

Heute stelle ich euch etwas ganz besonderes vor, Fruchtessige von der Firma

Fruchtwerker

Es handelt sich hier um hochwertige Spezialitäten die aus echten Früchten hergestellt werden.

Dabeiwird grundsätzlich auf den Einsatz von Zusatzstoffen verzichtet.

Die Charakteristik der  Zutaten bleibt durch ein spezielles, sehr schonendes Verfahren erhalten und gibt den Produkten ihren unverfälschten Charakter. 

Ihr erhaltet die Produkte ausschließlich im hochwertigen Fachhandel, da sehr viel Wert auf eine kompetente Beratung und ein angemessenes Umfeld gelegt wird. Mittlerweile führen Handelspartner in ganz Deutschland das Fruchwerker Sortiment.

Shopfinder

Es gibt 6 verschiedene Sorten die ich euch nun zeigen werde:

Johannisbeer & Essig

Für „Johannisbeer & Essig“ kommen ausschließlich schwarze Johannisbeeren aus europäischem Anbau zum Einsatz.

Die Früchte werden erntefrisch freirollend eingefroren und stehen so das ganze Jahr über zur Verfügung.

Erdbeer & Essig

Die Sorte "Senga Sengana" gilt als Königin der Erdbeeren. Natürlich ver­wenden wir auch diese Sorte, setzen aber gleichzeitig auf weitere heraus­ragende Früchte, die sich durch einen besonders aromatischen Geschmack auszeichnen. Alle Erdbeeren kommen aus Schleswig-Holstein und werden nach der Ernte zum optimalen Reifezeitpunkt sorgfältig gereinigt und verlesen. So stellen wir sicher, dass nur einwandfreie Früchte weiterverarbeitet werden.

Himbeer & Essig

In den Fruchtwerker-Produkten kommen Himbeeren der Sorte "Glen Ample" zum Einsatz, die wir von Landwirten aus unserer Region südlich von Lübeck beziehen.

Die Sorte "Glen Ample" ist besonders aromatisch und deshalb ein wichtiger Grund für den Erfolg unseres Produktes "Himbeer & Essig".

Honig & Essig

Die Herausforderung bei der Entwicklung unserer Sorte "Honig & Essig" bestand darin, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem Eigengeschmack des Honigs und der Säure des Essigs zu erreichen. Gelungen ist dies mit einem sehr hochwertigen Honig aus der mexikanischen Provinz Yucatan.

Orange & Essig

Wir verwenden ausschließlich unbehandelte Orangen der Sorte "Navelina" aus Spanien, die sich durch einen säuerlich-süßen Geschmack auszeichnen und praktisch keine Kerne haben. Indem wir die Früchte erntefrisch verarbeiten und anschließend tiefkühlen, können wir saisonunabhängig eine gleich bleibend hohe Qualität anbieten. Die spanischen Orangen-Plantagen werden von uns regelmäßig besucht und erfüllen strengste Qualitätskriterien.

Hier habe ich auch ein tolles super einfaches Rezept.

Einfach Kartoffeln in Spalten schneiden,

2 Hähnchenbrüste kräftig mit Chilisalz würzen,

5 EL Orange&Essig mit 5 EL Olivenöl mischen

ein paar Kräuter je nach Geschmack zufügen.

Das Öl Essig Gemisch dann über die Kartoffeln und das Hähnchen geben und alles bei 180 Grad für ca. 30 Minuten in den Backofen.

Einen leckeren Salat dazu und fertig ist ein richtig leckeres Essen

Zitrone & Essig

Für unser Produkt "Zitrone & Essig" verwenden wir Zitronen der Sorte "Primofiori". Zitronen dieser Sorte sind sehr saftig und besonders sauer.

Zum Einsatz kommen ausschließlich hochwertige Früchte, die nach der Ernte unbehandelt bleiben. Das Ursprungsland unserer Zitronen ist Spanien.

Hiermit habe ich einfach mal einen Salat mit gerösteter Paprika und Zitronenhähnchenfilets gemacht:

Salat einfach nach Geschmack.

Für die Hähnchefilets einfach nach Geschmack würzen und in der Pfanne braten.

Ich würze mit Pfeffer, Salz, Knoblauch und etwas Rosmarin.

Wenn die Filets fertig sind einfach mit einem Schuss Zitronenessig ablöschen und kurz einkochen lassen fertig.

Das Hähnchen ist dann wie karamellisiert und schmeckt köstlich nach Zitrone.

Kein großer Aufwand aber große Wirkung, mein Mann und ich waren begeistert.

Ich habe  noch nicht alle Sorten probiert, werde das aber noch machen.

Anbei habe ich gleich einen ganzen Stapel toller Rezepte erhalten, die ich auch noch nachkochen werde und euch darüber auf dem laufenden halten werde.

Die 2 getesteten Sorten haben mich absolut begeistert und ich bin überrascht wie wenig man von dem Essig braucht um einen deutlichen fruchtigen Geschmack zu erzielen.

Einfach top!!!

Als nächstes habe ich mir die Birne Helene vorgenommen, die mit dem Johannisbeere Essig gemacht wird, aber das dauert noch ein bisschen^^

Eine Flasche Fruchtwerker kostet ca. 6,50€

Solltet ihr unbeding mal probieren, ich kann euch sagen schmeckt Hammer gut.

Ich bedanke mich für das tolle Testpaket und werde ganz bestimmt auch die anderen Sorten noch mit Rezepten vorstellen.

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Swetlana Quint (Sonntag, 14. Februar 2016 18:52)

    Ein schöner Bericht ich finde es toll das es mehrere verschiedene Essig Sorten gibt kenne die Sorten noch nicht klingt aber sehr interessant

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Instagram
Produkttest-Blogs.de
Blogger Relations Kodex
[http://]www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

JavaScript von kostenlose-javascripts.de