J.Hornig

Heute möchte ich euch eine ganz tolle Kaffeerösterei vorstellen:

J.Hornig

Wie ihr ja wißt, ist für mich jeder Tag nur mit dem beginn einer guten Tasse Kaffee auch ein guter Tag.

Guten Kaffee habe ich von J.Hornig bekommen und werde euch nun erst einmal etwas mehr über die Firma erzählen:

Bei J. Hornig liegt die Lust am Rösten schon seit Jahren in der Familie. Auch nach mehr als 100 Jahren gehen sie dem Rösthandwerk immer noch mit großer Leidenschaft und natürlich mit jahrelang anarbeitetem Fachwissen nach.

Geschwört wird hier auf die Trommelröstung.

Die Bohnen die zum Rösten verwendet werden, werden Fair Trade gehandelt.

Das bedeutet:

Der Röster kennt den Farmer persönlich und vereinbart mit ihm einen fixen Abnahme-Preis für seinen Kaffee. So können beide langfristig planen.

Farmer und Röster tauschen sich regelmäßig aus und verfolgen ein gemeinsames Ziel: den bestmöglichen Geschmack aus den Bohnen herauszuholen.

Wir Kunden erhalten allerhöchste Kaffee-Qualität. Außerdem können wir den Weg der Bohnen nachvollziehen, wir wissen also woher der Kaffee kommt und wer ihn angebaut hat.

Ich durfe mich von der guten Qualität selber überzeugen und euch mein Ergebnis nun mitteilen:

 

Espresso Creme

Der dunkle Espresso Creme von J. Hornig hat ein ausgeprägtes Aroma und einen kräftigen Geschmack , das nur bei der traditionellen Trommelröstung und dem richtigen Röstgrad entsteht.

Auch die Crema soll perfekt und stabil sein, aber dazu später mehr.

Es kommen natürlich auch nur ganz genau ausgesuchte Arabica- und Robusta-Bohnen in diese Packung.

500g kosten 8,49€

 

Wenn man die Tüte öffnet kommt einem schon ein sehr intensiver Kaffee-Duft entgegen, den ich erstmal ein wenig genieße bevor ich mir einen Kaffee gönne.

Also schnell den Kaffee in meine Maschine gepackt und los geht es.

Dieser Kaffee ist übrigens besonders gut für Vollautomaten geeignet.

Schon während der Kaffee in die Tasse läuft, kann man klar erkennen das es eine gute Crema wird.

Und dieser Duft den dieser Kaffee verbreitet ist einfach Himmlisch.

Auch bei dem fertigen Kaffee ist reichlich Crema vorhanden, die sich auch wirklich lange hält.

Der Geschmack ist super, kräftig aber nicht zu stark.

Genauso stelle ich mir einen guten Kaffee vor.

 

Cold Brew

Das nächste Produkt hat mich ehrlich gesagt etwas überrascht, denn das hatte ich im Shop garnicht gesehen.

Cold Brew ist kalt gebrühter Kaffee, kein Eiskaffee

Gebrüht wird er mit kaltem Wasser aus direkt gehandelten Arabica-Bohnen , anschließend läßt man ihn 18 Stunden lang ziehen. Das ergibt einen milden Kaffee mit lieblichen Aromen und natürlich-süßem Geschmack.

Empfohlen wird Cold Brew Eiskalt zu genießen., was ich dann auch getan habe.

Hmm, dachte ich, da fehlt mir aber was.

Ich trinke keinen schwarzen Kaffee, auf Zucker kann ich mal verzichten aber auf Milch niemals.

Für mich hat es geschmeckt wie kalter schwarzer Kaffee, hatte aber trotzdem eine leichte süße.

Aber nach ein paar schlucken stand für mich fest, das ist leider nichts für mich.

Man möge mir verzeihen, aber ich habe einfach 2 Kugel Vanilleeis hinzugegeben und was soll ich sagen,

es war der perfekte Eiskaffee.

Ich denke aber trotzdem, dass dieses Getränk jedem sehr gut schmecken wird, der auch auch keine Milch in seinen Kaffee nimmt.

Aber meine Variante ist auch richtig lecker^^

Eine Flasche mit 0,33l kostet 3,49€

Mein Fazit lautet:

Ich finde den Kaffee einfach super.

Der Preis ist auch absolut in Ordnung.

Das die Bohnen Fair Trade gehandelt werden finde ich auch super.

Leider war Cold Brew pur nicht so mein Fall, aber mit Eis einfach göttlich.

Was ja nicht bedeutet das es schlecht ist, aber Geschmäcker sind einfach verschieden.

Vielleicht sollte man generell mal über eine Variante mit Milch nachdenken, die würde mir bestimmt sehr gut schmecken^^

Wenn ihr nun neugierig geworden seit, schaut euch doch einfach mal um im Online-Shop von J.Hornig

Ich bedanke mich für das Testpaket.

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Instagram
Produkttest-Blogs.de
Blogger Relations Kodex
[http://]www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

JavaScript von kostenlose-javascripts.de