Kuchenkurier Shop-Vorstellung

Mögt ihr leckeren Kuchen und könnt aber nicht backen?

Oder wolltet ihr immer schonmal einen Kuchen verschenken und habt keine Ahnung wie ihr ihn heile zum Zielpunkt bekommt?

Für all das habe ich jetzt die perfekte Lösung:

 

Kuchenkurier

Kuchenkurier arbeitet exklusiv mit der traditionsreichen Bäckerei Pillipp zusammen.

Seit über 50 Jahren steht bei Familie Pillipp immer der Kunde und die Qualität der Produkte im Mittelpunkt. Es wird hier nicht von Maschinen gebacken, sondern von Bäckergesellen und Meistern und das In Konditorqualität.

Das natürlich nur die allerbesten Zutaten für das Sortiment benutzt werden, wird durch Zahlreiche Testgremien bestätigt, die ihr euch hier ansehen könnt:

Auszeichnungen

Zum Sortiment gehören enorm viele verschiedene Kuchen, für die verschiedensten Anlässe wie z.b. Geburtstag, Liebe, Classic, Motivkuchen, Minis, Fotokuchen, Farbenfroh und ganz aktuell auch Ostern.

Geliefert wird der Kuchen in einer hübschen Umverpackung und wenn man ihn aufmacht ist noch ein süßer Karton der in Folie und mit Schleifchen verpackt ist drin.

Das finde ich schonmal sehr ansprechend, vorallem wenn es ein Geschenk sein soll.

Wenn man diesen Karton öffnet kommt man dann zum Kuchen, der auch wieder in Folie verpackt ist und ein rotes Schleifchen trägt.

So ist wirklich garantiert, das der Kuchen wirklich ohne Beschädigung ankommt.

Wow, das sieht wirklich schon sehr lecker aus.

Ich mache mir noch schnell einen Kaffee und dann kann es mit dem Geschmackstest losgehen^^

Cherrynut Kuchen

Das perfekte Zusammenspiel zwischen Walnüssen, Amarena-Kirschen und Schokoladenguss machen diesen Gugelhupf zu einem Erlebnis der Sinne.

Ja und genau das kann ich nur bestätigen.

Ich liebe ja Nüsse und was ich hier vorfinde ist ein köstlicher, saftiger Kuchen mit jede Menge richtig großer Walnüsse und einer Amarena-Kirschfüllung.

Da muss ich echt an mich halten nicht gleich alles aufzufuttern.

Der ganze Kuchen hat einen Hauch von Amarena-Kirsche, aber das besondere ist das oben am Rand(Seht ihr gleich) noch eine richtige Kirschfüllung ist.

Der Kuchen kostet 23,95€ und ist wirklich jeden Cent wert!!!

Wie ihr seht sind wirklich richtig große Nussstücke und ordendlich Amarena-Kirschen im Kuchen vorhanden.

Als ich meinem Mann von dem Kuchen erzählte winkte er nur ab und meinte mag ich nicht.

Als er dann ankam und ich ihm den angeschnittenen Kuchen zeigte, sagte er sofort:

Hmm sieht gut aus ich nimm ein Stück.

Bei einem ist es nicht geblieben und er kommentierte mit :

Boah ist der Geil!

Das finde ich auch und einen vergleichbaren Geschmack habe ich auch im Kuchen noch nie gegessen.

Richtig gut gefallen hat mir die hübsche Geschenkverpackung mit dem Schleifchen, total süß.

Geschmacklich sind mein Mann und ich auch absolut überzeugt.

Richtig lecker, saftig, nussig, fruchtig und keineswegs zu süß.

Ein bisschen was vom Kuchen habe ich zu meinem Papa gebracht, der auch sehr begeistert ist.

Wenn ihr einen Kuchen bestellen oder verschenken möchtet, dann besucht doch einfach mal Kuchenkurier

Bestellen ist ganz einfach:

Zuerst den gewünschten Kuchen auswählen.

Wenn man mag eine Karte oder eine Beilage wie z.b. eine Kerze auswählen.

Dann kann mag noch einen Liefertermin aussuchen.

Der Kuchen kommt dann auch garantiert frisch an, da er erst am morgen der Versendung frisch gebacken wird.

Dann einfach zur Kasse gehen und Wunschadresse und Zahlart eingeben und schon seid ihr fertig.

Es gibt sogar ein Angebot des Monats, was diesmal ein Mamorkuchen in Herzform ist und nur 18,95€ kostet.

Angebot März

Ich bin jedenfalls sehr begeistert und finde man schmeckt die gute Qualität deutlich herraus.

Leider muss ich gestehen, dass der Kuchen gestern ankam und wir heute Nachmittag schon den letzten Krümel verspeist haben.

Ich bedanke mich für das überaus köstliche Geschmackerlebniss.

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Swetlana Quint (Sonntag, 06. März 2016 14:13)

    Der sieht wirklich sehr lecker aus würde ich auch gerne mal probieren ein schöner Bericht

  • Simone Dittloff (Sonntag, 06. März 2016 17:15)

    Die sehen ja lecker aus. Wir essen wenig Kuchen. Ab und zu backe ich einen Rührkuchen fürs Wochenende.

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Instagram
Produkttest-Blogs.de
Blogger Relations Kodex
[http://]www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

JavaScript von kostenlose-javascripts.de