Ralf Köth Palio Secco Herbstsorten

Ich habe ja schon einmal über das Weingut Ralf Köth berichtet und freue mich heute sehr wieder über die leckeren Seccos berichten zu dürfen.

Bericht über Ralf Köth Palio Secco

Heute darf ich euch die neuen Herbstsorten vorstellen und ich kann euch sagen ich bin mal wieder schwer begeistert:

ostereier-0162.gif von 123gif.de

Folgende Sorten haben mich erreicht:

Kürbis

Natale

Granatapfel

Sanddorn-Grapefruit

Birne mit Mandel

Honig Mandel Salz

 

Was soll ich sagen ich bin begeistert.Die Herbstsorten schmecken einfach super.Ich bin ja froh das wieder Kürbis dabei ist der schmeckt mir sowas von gut obwohl da im Vorfeld eher skeptisch war.Aber eigentlich schmecken alle Sorten super.Den einzigen den ich noch nicht probiert habe ist die Sorte Natale.Das ist

Edelkirsche mit den weihnachtlichen Geschmacksnoten Zimt, Koriander, Sternanis und Wacholderbeeren.Den werde ich mir für Weihnachten aufbewaren.(wenn ich es schaffe^^).Richtig neu ist für mit Honig Salz Mandel,der wirklich super schmeckt.Das hört sich zwar komisch an,aber einige kenne diesen Geschmack sicherlich von Schokolade und wissen das der Salzgeschmack nicht dominat ist.Kaufen könnt ihr die leckeren Seccos natürlich bei Ralf Köth im

Online-Shop!

Und ich kann euh sagen ein Besuch lohnt sich sehr da es die Besten Seccos sind die man sich nur Vorstellen kann!

Eine 200ml Flasche kostet 2,20€

Eine 750ml Flasche kostet 5,40€

Das ist wirklich nicht teuer und sehr zu empfehlen!

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Weingut Ralf Köth für die sehr gelungenen köstlichen Seccos!

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Instagram
Produkttest-Blogs.de
Blogger Relations Kodex
[http://]www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

JavaScript von kostenlose-javascripts.de